Ergebnisse

Abschluss Werkstattverfahren

Das Ergebnis der Werkstätten zur Zukunft des Areals Obernfelder Allee ist eine Nachnutzung als Bürgerpark. Das erarbeitete Konzept dient als Grundlage für eine konkrete Umgestaltung der Fläche. Mögliche Maßnahmen wurden priorisiert und denkbare Verantwortliche ermittelt. Die Dokumentation hält Verlauf und Ergebnis des Werkstattverfahrens fest und kann hier gelesen werden.

Vielen Dank für das Interesse und die Mitwirkung am Prozess!

 

Erforderliche Finanzmittel für eine Freiraumplanung werden für den Haushalt 2016 der Stadt angemeldet. Ein Konzept für die Bäderlandschaft Lübbeckes wird von der Politik bis 2020 beschlossen.

Lübbecke_Karte_23062015

Das Nachnutzungskonzept „Ein Bürgerpark für Lübbecke“ zur Ansicht.
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild.

3. und abschließende Werkstatt

Am 16.03.2015 fand die 3. und letzte Werkstatt zum Areal Obernfelder Allee statt. Ziel war es, die in den vorherigen Werkstätten erarbeiteten Nutzungen in ein Konzept zu überführen, dass der Meinung der Teilnehmer entspricht. Zudem wurden die Realisierungschancen anhand der Kriterien Verantwortliche, Finanzierung und Priorität geprüft. Ablauf 3. Werkstatt:

  • Begrüßung
  • Rückblick bisheriges Werkstattverfahren
  • Erläuterung politische Beschlusslage
  • Vorstellung Nutzungskonzept
  • Anmerkungen und Ergänzungen
  • Bearbeitung Realisierungsmatrix
  • Weiteres Vorgehen und Verabschiedung

Die Präsentation der Veranstaltung und das abgestimmte Nutzungskonzept können Sie im rechten Seitenbereich herunterladen.

Das abgestimmte Nutzungskonzept zur Ansicht:

 

2. Werkstatt

Am 04.12.2014 fand die 2. Werkstatt zum Areal Obernfelder Allee statt. Ziel war es, die Rahmenbedingungen und das Nutzungskonzept zu konkretisieren. Ablauf 2. Werkstatt:

  • Begrüßung
  • Ablauf und Ziele
  • Impulsvortrag zur Konkretisierung der Rahmenbedingungen
  • Gelegenheit für Rückfragen
  • Vorstellung der Ergebnisse aus der 1. Werkstatt und der Internetseite (Forum)
  • Aufteilung in Arbeitsgruppen zur Konkretisierung der Nutzungsideen
  • Zusammenfassung Arbeitsgruppenergebnisse
  • Ausblick, weiteres Vorgehen und Verabschiedung

Die Präsentation der Veranstaltung können Sie im rechten Seitenbereich herunterladen. Die Teilnehmer der drei Arbeitsgruppen haben innerhalb von 90 Minuten nach ihren Wünschen Nutzungskonzepte für das Areal Obernfelder Allee erarbeitet. Die Konzepte sind hier abgebildet.

In der dritten Werkstatt am 02.02.2015 werden die Konzepte hinsichtlich ihrer Realisierungschancen und folgender Umsetzungsschritte detailliert. Als Ergebnis entsteht ein abgestimmtes Nutzungskonzept.

1. Werkstatt

Am 27.10.2014 fand die 1. Werkstatt zum Areal Obernfelder Allee statt. Ziel war es, allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern den Ablauf des Verfahrens zu erläutern und in Arbeitsgruppen erste Ideen zu sammeln. Ablauf 1. Werkstatt:

  • Begrüßung und Ablauf
  • Impulsvortrag + Rückfragen
  • Arbeitsgruppen: Was braucht Lübbecke an diesem Ort?
  • Zusammenfassung Arbeitsgruppenergebnisse
  • Vorstellung Internetplattform
  • Ausblick, weiteres Vorgehen und Verabschiedung
  • Am Ausgang: Punktabfrage zu den erarbeiteten Nutzungsideen

Die Präsentation der Veranstaltung sowie die Ergebnisdokumentation können Sie im rechten Seitenbereich herunterladen.